Djamila Rowe Vermögen, Alter, Eltern,

Djamila Rowe Vermögen
Alter56 Jahre
Größe1.70 m
Vermögen$1.3 Mil

Djamila Rowe Biografie

Djamila Rowe fühlte sich schon immer im lebendigen, fantasievollen Bereich der Farben und Kunst am wohlsten. Sie wusste schon in jungen Jahren, dass es ihre Lebensaufgabe war, Make-up-Künstlerin zu werden. Es fiel ihr schwer, sich ihre Zukunft als Kind in einer winzigen Stadt vorzustellen, aber sie war entschlossen, sie trotzdem wahr werden zu lassen.

Djamila reiste kurz nach ihrem High-School-Abschluss nach New York, dem Mekka der Mode- und Schönheitsbranche. Mit kaum mehr als einer Tasche voller Kosmetikutensilien, einem Koffer voller Leidenschaft und einem Kopf voller Ambitionen trat sie ihre Reise an.

Djamilas erstes urbanes Erlebnis war kein glamouröses. Um Geld zu verdienen, ging sie Gelegenheitsjobs nach und nutzte ihre Freizeit, um ihre Kosmetikfähigkeiten zu verbessern. Ihre beharrliche Beharrlichkeit half ihr durch die Schwierigkeiten. Sie war zuversichtlich, dass sie eines Tages ein berühmtes Model werden würde.

Djamilas Leben veränderte sich für immer, als sie von einem offenen Vorsprechen für eine Stelle als Kosmetikkünstlerin bei einem renommierten Modemagazin erfuhr. Sie nahm sich keine Zeit, ihr Portfolio zusammenzustellen und eilte dann zum Vorsprechen. Sie wartete nervös auf ihre Zeit, aber als sie gekommen war, veränderte sie das Aussehen des Gesichts des Models völlig.

Die Jury war von ihren Fähigkeiten so beeindruckt, dass sie ihr sofort ein Angebot unterbreitete. Djamila war von ihrem Glück überrascht. Sie war dem Leben, das sie sich immer vorgestellt hatte, nun einen kleinen Schritt näher gekommen.

Djamila entwickelte im Laufe ihrer Karriere ihr Talent als Make-up-Artistin mit einem außergewöhnlichen Blick fürs Detail. Ihre Entwürfe erschienen auf den Titelseiten von Publikationen, auf den Gesichtern berühmter Persönlichkeiten und auf Laufstegen auf der ganzen Welt. Sie war zu einer gefragten Künstlerin geworden.

Obwohl Djamila ihr Erbe nicht aufgab. Sie widmete häufig ihre Freizeit dazu, jungen Frauen aus bescheidenen Verhältnissen die Anwendung von Kosmetika zu zeigen. Egal wie schwierig der Weg auch sein mag, sie verstand, dass Träume befolgt werden sollten.

Djamilas Ruhm und Reichtum wuchsen im Laufe der Jahre stetig. Aber sie verlor nie ihre Bescheidenheit oder ihren Sinn für Perspektive, und sie hörte nie auf, ihre Arbeitsmoral und Hartnäckigkeit ihrer ländlichen Erziehung zu würdigen. Ihr Engagement für das Make-up-Kunsthandwerk war unerschütterlich und es war diese Begeisterung, die letztendlich zu ihrem Erfolg führte.

Leave a Comment