Kavita Sharma Herkunft, Alter, Vermögen

Kavita Sharma Herkunft
Alter43 Jahre
Größe1.66 m
Vermögen$11.3 Mil

Kavita Sharma Biografie

Dr. Kavita A. Sharma ist eine versierte Akademikerin, die sich durch ihre Lehrtätigkeit, ihre Schriften und ihre Kontakte zu Institutionen aktiv für die Sache der Hochschulbildung einsetzt. Dr. Kavita Sharma begann ihre Karriere als Pädagogin 1971 am Hindu College der Universität Delhi. Sie wurde 1998 zur Rektorin des Colleges ernannt und blieb in dieser Funktion bis 2008. Anschließend übernahm sie eine weitere anspruchsvolle Position als Direktorin des India International Centre in Neu-Delhi.

Dr. Kavita A. Sharma ist eine angesehene Wissenschaftlerin, die als ehrenamtliche Gastdozentin sowohl an der University of Indonesia als auch am Tokyo Women’s Christian College tätig war. Dr. Sharma ist Autor und Herausgeber von Veröffentlichungen zu einer Vielzahl von Themen, darunter die Internationalisierung der Hochschulbildung, „The Windmill of the Mind“ und „Interpreting the Indian Diaspora Experience“. Man muss ihr zugute halten, dass eine schier endlose Anzahl an Forschungspublikationen veröffentlicht wurde.

Ihre Forschung wurde in einer Reihe von Publikationen veröffentlicht, von denen einige den Titel „From Dejection to Action“, „The Role of Women Educators“, „Limping Marriages and Holiday Wives“ und „Resource Mobilization in Higher Education in India and Canada“ tragen .” Bücher, die sie gelesen hat, wurden von ihren Kollegen kritisiert und im Journal of the Poetry Society in India, Poetry and Humor from Cowper to Clough und The Immigrant Indo veröffentlicht.

Sie ist lebenslanges Mitglied einer Reihe von Berufsverbänden, darunter der English Association, der Indian Association of Canadian Studies, der Indian Society for Commonwealth Studies, dem Indian Law Institute, der Association for Comparative Literature und dem Indian History Congress. Darüber hinaus ist sie Gründerin des Elternforums für sinnvolle Bildung. Dr. Sharma hat eine Reihe von Stipendien erhalten, darunter eines aus dem renommierten Fulbright-Programm.

Sie duldete keine Mittelmäßigkeit in irgendeiner Form und hatte daher auch keine Angst davor, es so zu sagen, wie es war. Sowohl das Christian Medical College Vellore als auch das University Medical College in Delhi haben sie ab und zu in ihrem Lehrpersonal. Sie war eine talentierte Sängerin, die schließlich einen Abschluss in klassischer Musik erwarb. Sie war eine überzeugte Verfechterin der Idee, dass Frauen in der Lage sein sollten, für sich selbst zu sorgen, und sie machte es sich zur Aufgabe, dafür zu sorgen, dass ihr einziges Kind, Kavita, die Bildung und Erfahrung erhielt, die sie brauchte, um alleine erfolgreich zu sein.

Dr. Kavita Sharma ist außerordentliche Professorin für Medizin an der Johns Hopkins University School of Medicine, wo sie in der Abteilung für Kardiologie als Spezialistin für fortgeschrittene Herzinsuffizienz und Transplantationskardiologie arbeitet. Sie leitet das Programm „Herzinsuffizienz mit erhaltener Ejektionsfraktion“ an der Johns Hopkins University, wo sie als Direktorin fungiert. Sie behandelt Patienten auf dem Hauptcampus des Johns Hopkins Hospital in der Innenstadt.

Zu ihren klinischen Interessen gehören fortgeschrittene Herzinsuffizienzdiagnose und -therapie, Herztransplantation und mechanische Kreislaufunterstützung einschließlich linksventrikulärer Unterstützungsgeräte. Sie ist Kardiologin und auf schwere Herzinsuffizienz spezialisiert. Sie leitet eines der größten Programme des Landes, das sich der Betreuung von Patienten mit Herzinsuffizienz mit erhaltener Ejektionsfraktion (HFpEF) widmet, was ihr besonderer Schwerpunkt ist.

Sie ist die Hauptforscherin für eine Reihe klinischer und translationaler Studien, einschließlich HFpEF, und leitet eine Gruppe, zu der Krankenschwestern, Forschungskoordinatoren und Stipendiaten in der Ausbildung für dieses umfassende Programm gehören. Bei nationalen Veranstaltungen, die sich mit Themen wie fortgeschrittener Herzinsuffizienz und HFpEF befassen, hält sie als eingeladene Rednerin Vorträge. Dr. Sharma ist Mitglied vieler renommierter medizinischer Organisationen, darunter der American Heart Association, des American College of Cardiology, der Heart Failure Society of America und der International Society of Heart and Lung Transplantation.

Sie besuchte eine renommierte Bildungseinrichtung und schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing ab. Dadurch verfügt sie nun über ein profundes Verständnis der Grundlagen und Vorgehensweisen, die für den Erfolg in der Unternehmenswelt unerlässlich sind.

Nach Abschluss ihrer Schulzeit machte sich Kavita auf den Weg, Erfahrungen in der realen Welt zu sammeln. Ihren Einstieg in die Geschäftswelt startete sie bei einem bekannten Weltkonzern, wo sie schnell ihr Können unter Beweis stellte. Ihre Vorgesetzten bemerkten ihre großartige Arbeitsmoral und Hingabe, was zu ihrem schnellen Aufstieg innerhalb des Unternehmens führte. Dadurch hat sie nun eine verantwortungsvollere Position inne.

Aufgrund ihrer umfassenden Marketingkenntnisse und ihrer Fähigkeit, kreativ zu denken, war Kavita in der Lage, zahlreiche verschiedene Initiativen zu fruchtbaren Ergebnissen zu führen. Ihre zukunftsorientierten Ideen und ihr strategischer Ansatz unterscheiden sie von ihren Zeitgenossen. Als Konsequenz daraus wurde ihr die Verantwortung übertragen

Sie war für die Leitung wichtiger Projekte zuständig und wurde für ihren Beitrag zur Expansion des Unternehmens gewürdigt.

Kavita war nicht die Art von Person, die sich auf ihren Erfolgen ausruhte, obwohl sie einen erfolgreichen Start in ihre Karriere hatte. Sie war sich der Bedeutung einer beharrlichen Ausbildung und der Förderung des persönlichen Wachstums bewusst. Sie beschloss, einen Executive Master of Business Administration an einer renommierten Universität zu erwerben, um die Breite und Tiefe ihrer Fähigkeiten zu erweitern. Dies erweiterte nicht nur ihr Wissen, sondern ermöglichte es ihr auch, wichtige Kontakte zu anderen Fachleuten mit ähnlichen Interessen zu knüpfen.

Die Entscheidung, neue Aufgaben zu übernehmen, traf Kavita, als sie sah, wie sehr sie sowohl in Bezug auf ihr Wissen als auch in Bezug auf ihr Netzwerk gewachsen war. Sie wechselte in eine leitende Position bei einem jungen Unternehmen, wo sie ihre Fähigkeiten einsetzen und maßgeblichen Einfluss auf die Ausrichtung des Unternehmens nehmen konnte. Ihre Fähigkeit, sich an veränderte Marktbedingungen anzupassen, trug in Verbindung mit ihren Führungsqualitäten wesentlich zum Erfolg des Unternehmens bei.

Als Folge der anhaltenden Erzielung außerordentlicher Erfolge entwickelte sich ihre Karriere weiter steil nach oben. Innerhalb des Unternehmens erhielt sie eine Reihe von Preisen und Ehrungen, die ihren Status als Pionierin in ihrem Fachgebiet weiter festigten. Aufgrund ihrer Fähigkeit, sich in komplizierten Geschäftsumgebungen zurechtzufinden und Innovationen voranzutreiben, ist sie zu einer äußerst gefragten Praktikerin in der Branche geworden.

Zusätzlich zu den Erfolgen, die sie in ihrem Berufsleben erzielt hat, engagiert sich Kavita ehrenamtlich für wohltätige Zwecke. Sie engagiert sich in zahlreichen philanthropischen Aktivitäten und unterstützt Themen, die ihr am Herzen liegen. Ihre Arbeit mit Wohltätigkeitsorganisationen ist ein weiterer Beweis für ihr Mitgefühl und ihren Einsatz, einen guten Unterschied in der Welt zu bewirken.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kavita Sharmas berufliche Laufbahn ein Beispiel für ihre unnachgiebige Hartnäckigkeit, ihr unermüdliches Streben nach Größe und ihr unerschütterliches Engagement für die persönliche Entwicklung ist. Ihre Leistungen dienen als Quelle des Antriebes und der Begeisterung für andere, die an einer Karriere in den von ihnen gewählten Bereichen interessiert sind. Die Geschichte von Kavita erinnert uns alle daran, dass jeder in seinem gewählten Bereich enorme Erfolge erzielen kann, wenn er bereit ist, sich viel Mühe zu geben, sich seiner Arbeit widmet und den Wunsch nach lebenslangem Lernen hat.

Leave a Comment